Das preisgekrönte Magazin für frankophile Internauten

Übersicht für das Ressort 'Boulevard'

Sarkozys Werbegeschenk verärgert weibliche Abgeordnete

Mittwoch, 25. Juni 2008 | 16:50

Präsident Nicolas Sarkozy kann es derzeit kaum jemandem recht machen. Jetzt hat er weibliche Abgeordnete der Nationalversammlung verärgert, weil in einer Werbetasche zum Beginn der französischen EU-Ratspräsidentschaft eine Krawatte enthalten war. Als ob nur Männer die tragen dürften…

Selber lesen: 

http://www.sueddeutsche.de/

Wenger sieht Deutschland als EM-Favorit

Mittwoch, 25. Juni 2008 | 16:36

Der französische Trainer Arsène Wenger sieht Deutschland als EM-Favorit. Erst werde die DFB-Auswahl die Türkei schlagen und dann Spanien, so die Vorhersage des Elsässers, der Arsenal London trainiert.

Selber lesen:

http://www.spiegel.de

Deutsch-französisches Paar gekidnappt

Mittwoch, 25. Juni 2008 | 16:31

Ein deutsch-französisches Paar ist bei einem Jachturlaub vor Somalia gekidnappt worden.

Selber lesen: 

http://www.spiegel.de/

Kolumbien ärgert sich über Carla B.

Freitag, 13. Juni 2008 | 08:09

Kolumbien hat sich über ein neues Lied von Carla Bruni-Tedeschi geärgert, in dem ein Vergleich mit Kokain aus dem südamerikanischen Land gezogen wird.
Selber lesen:

http://www.spiegel.de/

Yves Saint Laurent ist tot

Montag, 02. Juni 2008 | 09:26

Der Modeschöpfer Yves Saint Laurent ist tot.

Selber lesen:

http://www.spiegel.de/

Lebenslang für Fourniret

Mittwoch, 28. Mai 2008 | 16:58

Ein Gericht in Nordfrankreich hat den “Jungfrauen-Mörder” und seine Frau zu lebenslang verurteilt.

Selber lesen:

http://www.spiegel.de/

Wenn die Ente 60 wird

Dienstag, 20. Mai 2008 | 07:21

Die meisten Autos sind banale Blechbüchsen. Aber nicht alle. Zum Beispiel die Ente, die fiel immer auf. Jetzt wird sie 60 Jahre. Dazu hat der Hersteller Citroen eine Ausstellung in Paris bestückt. Eigentlich sollten Frankreichs Bauern damit motorisiert werden. Später war es das Studentenauto.
Wie viele Missverständnisse Deutsche und Franzosen produzieren können, erläutert die Geschichte im Anhang: 2CV heißt zwar direkt übersetzt 2 PS, gemeint sind aber 2 französische Steuer-PS, nicht die DIN-chevaux der Leistung.

Der luftgekühlte Boxermotor der 2CV, gleiches Bauprinzip wie beim Porsche und beim VW-Käfer, war übrigens inspiriert von den BMW-Motorrädern, die auch solche Treibsäte haben. Der Citroen-Gestalter Flaminio Bertoni, der an der Ente mitarbeitete, fuhr ein solches Gerät. Eines Tages staunte er über die Kraft eines solchen Motors. Um ihm einen Streich zu spielen, ahtten Kollegen eine Kette ums Hinterrad gelegt. Nichtsahnend startete er den Motor und zerriss die Kette damit. Später formte Bertoni die DS.

Selber lesen und gucken:

http://www.spiegel.de/

http://www.youtube.com/

Benedikt, der Frankophone

Samstag, 19. April 2008 | 09:16

Haben Sie’s gemerkt? Der deutsche Papst Benedikt XVI. hat seine Rede vor der UNO auf Französisch gehalten. Das war am Freitag abend klar in der Tagesschau zu hören.

Selber sehen und hören: 

http://www.tageschau.de/

Was ist ein Schtimi?

Dienstag, 15. April 2008 | 09:59

Was ist ein Schtimi? Tja, ein Nordfranzose. Schreibt sich natürlich Ch’timi. Und die Film-Komödie über das graue, nasse Bergbauland voller Arbeitsloser mit ihrem merkwürdigen Akzent füllt derzeit die französischen Kinos wie noch nie.

Selber lesen:

http://www.sueddeutsche.de/

somalia-Geiseln in Orly angekommen

Dienstag, 15. April 2008 | 09:55

Die Somalia-Geiseln sind wohlbehalten in Orly gelandet.

Selber lesen:

http://www.sueddeutsche.de/