Das preisgekrönte Magazin für frankophile Internauten

Übersicht für Dezember 2007

Großbank muss Fonds retten

Mittwoch, 12. Dezember 2007 | 18:00

Die französische Großbank Société Générale im Gefolge der US-Hypothekenkrise hat nun einen ihrer Investmentfonds retten müssen.

Selber lesen:
http://www.handelsblatt.com/

Lombarden kämpfen gegen Air France bei Alitalia

Mittwoch, 12. Dezember 2007 | 17:57

In der Lombardei wächst Widerstand gegen eine Übernahme von Alitalia durch Air France. Die Befürchtung lautet, dass der Flughafen Mailand als Drehkreuz abgeschaltet werden könnte und die Langstrecken-Flugzeuge nur noch Paris und Amsterdam anfliegen. Die Lufthansa will nun doch nicht bieten für Alitalia.

Selber lesen: 
http://www.handelsblatt.com/

Strombörsen Paris und Leipzig kooperieren

Mittwoch, 12. Dezember 2007 | 17:51

Mal wieder ist eine deutsch-französische Kooperation zu vermelden. Die Strombörsen Paris und Leipzig kooperieren. Der Spothandel wandert nach Paris, der Terminhandel nach Leipzig.

Selber lesen:
www.handelsblatt.com/

Der Camper von den elysischen Feldern

Mittwoch, 12. Dezember 2007 | 17:47

Die Süddeutsche Zeitung hat eine interessante Seite-3-Geschichte vom Nahost-Experten Rudolf Chimelli, warum Präsident Nicolas Sarkozy den libyschen Staatschef Muammar Gaddafi eingeladen hat und warum viele Franzosen darüber empört sind.

Selber lesen:
http://www.sueddeutsche.de/

Bremen und Marseille gescheitert, Schalke weiter

Mittwoch, 12. Dezember 2007 | 17:41

Seltsame deutsch-französische Parallele: Werder Bremen und Olympique Marseille sind am gestrigen Abend gleichzeitig gescheitert, beim Versuch, ins Achtelfinale der Champions League vorzudringen. Marseille verlor zu Hause gegen Liverpool 0:4, Bremen in Piräus mit 0:3.

Marseille und Bremen steigen nun ab in den Uefa-Cup. 

Allein Schalke kam durch ein 3:1 gegen Trondheim weiter.

Heute spielen Olympique Lyon bei den Glasgow Rangers und Stuttgart in Barcelona. Stuttgart hat nicht einmal mehr eine Chance auf den dritten Paltz und ist ausgeschieden. Lyon kann noch weiterkommen.

Marseille, Schalke und Bremen: gleiche Aufgabe

Dienstag, 11. Dezember 2007 | 17:43

Olympique Marseille, Schalke und Werder Bremen können sich heute abend alle noch qualifizieren für das Achtelfinale der Champions League. Voraussetzung dafür sind aber Siege gegen Liverpool, Trondheim und Piräus. Die Spiele beginnen um 20.45 Uhr.

FAZ kritisiert Gaddafi-Besuch

Dienstag, 11. Dezember 2007 | 17:25

Selbst die FAZ hat den Besuch von Muammar Gaddafi in Paris kritisiert. Unter dem Titel “Intellektuelle Kapitulation: Gaddafi zeltet in Paris” berichtet der Kulturkorrespondent Joseph Hanimann über den Aufruhr, den der Besuch bei den Pariser Intellektuellen ausgelöst hat.

Selber lesen:
www.faz.net/

Wenige Monate nach der Wahl: Regierungsumbildung?

Dienstag, 11. Dezember 2007 | 17:13

In Paris sind Gerüchte um eine Regierungsumbildung entstanden. Das schreibt die deutsche Botschaft.

rachidadati.jpgDas Journal du Dimanche habe berichtet, dass sich der “Krieg zwischen der Exekutiven und der Justiz in Zusammenhang mit der Reform der Gerichtsstandorte verschärfe” und weist auf Gerüchte hin, wonach Justizministerin Rachida Dati (Foto) in Rahmen einer Regierungsumbildung in zeitlicher Nähe zu den Kommunalwahlen im März das Justizministerium verlassen, aber weiter aufsteigen werde.

mam2.jpgLIBÉRATION titelt in seiner Wochenend-Ausgabe mit “Gerüchte über eine Regierungsumbildung und sieht fünf Minister (Verteidigungsminister Morin, Innenministerin Alliot-Marie (Foto), Finanz- und Wirtschaftsministerin Lagarde, Landwirtschaftsminister Barnier und Kulturministerin Albanel) in Schwierigkeiten. devedjan.jpgZum Thema politscher Öffnung nach links gibt es auch ein Interview mit dem Chef der Regierungspartei UMP, Patrick Devedijan (Foto) in LE FIGARO vom Montag unter der Überschrift: “Die Öffnung ist keine Spielerei”. Er weist in dem Interview darauf hin, dass die Mitgliederzahl seiner Partei seit der Wahl Sarkozys von 243.000 auf 360.000 gestiegen sei.

Staatsreform wird am Mittwoch verkündet

Dienstag, 11. Dezember 2007 | 17:03

LE FIGARO berichtet im Wirtschaftsteil am Montag über die Reformpläne, die Staatspräsident Nicolas Sarkozy am Mittwoch verkünden werde und die zu Änderungen im Aufbau und in den Organigrammen folgender Ministerien führen werde: Inneres, Verteidigung, Immigration, Außenministerium, Justiz , Kultur und Landwirtschaft.  Das schreibt die deutsche Botschaft.

Dieses sei nur der erste Teil der Staatsreform, weitere Maßnahmen sollen im Mai 2008 angekündigt werden. In diesem Zusammenhang berichtet LE FIGARO über den Umzug des Verteidigungsministeriums in den 15. Bezirk, wodurch die Zusammenlegung eine Art “französisches Pentagon” entstehen werde.

Frankreich will Fußball-EM im Jahre 2016

Dienstag, 11. Dezember 2007 | 16:59

Frankreich will die Fußball-Europameisterschaft 2016 ausrichten. Das erklärte der Sport-Staatssekretär Bernard Laporte in der Zeitung L’Equipe. Das Projekt müsse Ende 2008/ Anfang 2009 fertig sein; entscheiden werde die UEFA 2011.

Die letzte EM in Frankreich war 1984. Damals hatte die französische Mannschaft mit Michel Platini den Titel gewonnen. Ebenso wie bei der WM 1998 in Frankreich, als Zidane mit zwei Kopfballtoren Brasilien im Endspiel besiegte.