Das preisgekrönte Magazin für frankophile Internauten

Frankreich-heute auf 3 Sat

dfjp.jpgFrankreich-heute wird heute im Fernsehen gezeigt: Heute abend um 18.30 Uhr bringt 3Sat einen Beitrag über die Preisträger des deutsch-französischen Journalistenpreises 2007. Der Autor ist Norbert Carius vom Saarländischen Rundfunk.
cariusberlin29507-004.jpgHier die Ankündigung des Senders (Foto: Französischer Dom in Berlin): “Seit einem halben Jahrhundert sind Deutschland und Frankreich befreundete Nationen, und das Pathos der Annäherung hat längst einem selbstverständlichen Miteinander Platz gemacht. Dennoch ist man sich irgendwie fremd geblieben; vor allem die Franzosen schauen immer noch mit einer Mischung aus Bewunderung und Unverständnis auf den östlichen Nachbarn.

fotos27607-047.jpgfotos27607-093.jpg

Die Preisträger des Deutsch-Französischen Journalistenpreises 2007 (Fotos: Verleihung bei Radio France, Empfang in der deutschen Botschaft) gehen diesem ambivalenten Verhältnisauf den Grund: in Paris und Berlin, bei den Demonstrationen gegen den G-8-Gipfel in Rostock und am Grab von Heinrich Heine.

Wiederholt wird die Sendung am Montag morgen um 2.40 Uhr auf 3Sat.

Mehr:
http://www.sr-online.de/

Ein Kommentar zu “Frankreich-heute auf 3 Sat”

  1. Claudia Gerwien
    23. Juli 2007 12:00
    1

    Schade, leider habe ich die Sendung verpasst. Gibt es einen Podcast hierzu? VG, Claudia Gerwien

Geben Sie einen Kommentar ab