Das preisgekrönte Magazin für frankophile Internauten

Uni-Reform jetzt schon im Parlament

LES ECHOS, LA CROIX und LIBERATION berichten am Montag über den Gesetzesentwurf zur Universitätsreform. Das schreibt die deutsche Botschaft.
Die Uni-Reform wird seit heute von der Assemblée Nationale diskutiert und werde von der Linken wie auch von der Rechten als dringend gesehen würde (LIBERATION). Die Sozialisten bemängelten an dem Gesetzesentwurf zwar fehlenden Ehrgeiz, würden aber auch nicht minder die Autonomie der Universitäten für notwendig erachten, wie auch in ihrem eigenen Präsidentschaftswahlprogramm vorgesehen. “Im Rahmen einer Logik der “konstruktiven Opposition” hätten sie ihre Abwesenheit für den Zeitpunkt der Abstimmungen durchblicken lassen” (LES ECHOS).

Geben Sie einen Kommentar ab