Das preisgekrönte Magazin für frankophile Internauten

Stoiber kommt nach Paris

Auf seiner Abschiedstour als Ministerpräsident kommt Edmund Stoiber nun auch nach Paris. Das Comité d’études des relations franco-allemandes (Cerfa) im Institut français des relations internationales (Ifri) und die deutsche Botschaft habe ihn eingeladen, am Mittwoch, 5. September über das Thema “Innovation und Reformen: Die Schlüssel für die Zukunft Deutschlands und Europas” zu sprechen.
hstarck.jpg Moderiert wird die Verstaltung von Hans Stark (Foto), Generalsekretär des Cerfa und Maître de conférence an der Université de Paris III-Sorbonne Nouvelle.

Zeit: 5. September von 18.00 bis 19.30 Uhr
Ort: Konferenzsaal des Ifri, 27, rue de la Procession, 75015 Paris
Anmeldungen erbeten bei:
baniamer@ifri.org

Geben Sie einen Kommentar ab