Das preisgekrönte Magazin für frankophile Internauten

SAP plant Milliardenkauf in Frankreich

Der deutsche Konzern SAP will das französische Unternehmen Business Objets übernehmen. Die Transaktion hat einen Wert von 4,8 Milliarden Euro. SAP geht in einer Mitteilung davon aus, dass der Verwaltungsrat des französischen Konzerns seinen Aktionären den Verkauf empfehlen werde.

An der Pariser Börse zog die Aktie von Business Objets nach dieser Mitteilung am Montag  um 17 Prozent an.

Selber lesen:

http://www.nzz.ch/

Geben Sie einen Kommentar ab