Das preisgekrönte Magazin für frankophile Internauten

Sichtweisen auf das “Königreich Westfalen”

Das Frankreich-Zentrum Freien Universität lädt ein zu einem Forschung-Colloquiums über “Das Königreich Westphalen in retrospektiver Wahrnehmung – lokale, ‘deutsche’ und europäische Erinnerungen im Vergleich”. Den Vortrag hält Anika Bethan.

Das Königreich Westfalen war einst in Deutschland geschaffen worden von Napoléon und endete mit seiner Herrschaft.

Ort:
Freie Universität Berlin
Veranstaltungsraum des
Frankreich-Zentrums
Rheinbabenallee 49
14 199 Berlin

Zeit: Am 5. Dezember 2007, 18-20 Uhr, im

Anmeldungen: 030 / 838-50461/6

Geben Sie einen Kommentar ab