Das preisgekrönte Magazin für frankophile Internauten

Wer ist Jean-Bernard Lévy?

Das Handelsblatt hat heute ein Porträt von Jean-Bernard Lévy, dem Chef von Vivendi. Der hat nicht nur die Firma saniert, sondern kauft sich nun auch die US-Firma Activision. Damit entsteht das weltgrößte Unternehmen von Videospielen. Wem das komisch vorkommt, der sei daran erinnert, dass französische Kreative schon seit Jahren sehr stark sind bei Videospielen.

Selber lesen: 
www.handelsblatt.com/

Geben Sie einen Kommentar ab