Das preisgekrönte Magazin für frankophile Internauten

Ausstellung mit Farbfotos aus der Pariser Besatzungszeit

In der Historischen Bibliothek von Paris ist eine Ausstellung mit Farbfotos  aus der Pariser Besatzungszeit 1940-44 eröffnet worden. Sie zeigt Alltagsszenen auf den Straßen. Der Fotograf heißt André Zucca und war einst Kriegskorrespondent für France Soir und Paris Match.

Ort: 24 rue Pavée, 75004 Paris, Métro: Saint-Paul
Tel: 0033 1 44 59 29 40
Eintritt: 4 Euros
Zeit: Dienstags bis Sonntags von 11 bis 19 Uhr, bis 1.7.2008

Selber schauen:
www.photosapiens.com/

Ein Kommentar zu “Ausstellung mit Farbfotos aus der Pariser Besatzungszeit”

  1. Joachim Dürer
    10. Februar 2009 16:42
    1

    Leider funkioniert der Link nicht. Würde gerne die Bilder sehen und runterladen. Können Sie mir helfen?

Geben Sie einen Kommentar ab