Das preisgekrönte Magazin für frankophile Internauten

Ribéry gegen Toni - schon im Münchener Stadion

Für Frankreich und Italien geht es am heutigen Dienstag abend bei der EM um alles: Nur eine der beiden Mannschaften kann ins Viertelfinale kommen, vielleicht auch keine, wenn Rumänien die Niederlande schlägt.

Lange vorher haben sich die beiden Spieler Franck Ribéry und Luca Toni im Stadion von Bayern München ein lustiges Duell geliefert, voll nationalistischem Blödsinn, der sich dem voll erschließt, der Französisch und Italienisch kann. (”Kannst du das, du Weltmeister der Spaghetti? - Eh, Baguette, ich geb’ dir dein Baguette!“) Am Schluss verabreden sie sich für den 17. Juni - heute; übrigens lange Zeit Tag der Deutschen Einheit.

Selber gucken:  

http://de.youtube.com/

Geben Sie einen Kommentar ab