Das preisgekrönte Magazin für frankophile Internauten

Glos strikt gegen Sarkozys Pläne

Der französische Staatspräsident Nicolas Sarkozy hat bei Wirtschaftsminister Michael Glos (CSU) eine Abfuhr erhalten für seine Verstaatlichungspläne.  Der FAZ sagte Glos: “Der französische Vorschlag, europäische Industrie durch staatliche Beteiligungen vor der Übernahme durch ausländische Staatsfonds zu schützen, widerspricht allen erfolgreichen Grundsätzen unserer Wirtschaftspolitik.” Auch andere Unionspolitiker lehnten die Vorschläge ab.

Selber lesen:

www.faz.net


Geben Sie einen Kommentar ab