Das preisgekrönte Magazin für frankophile Internauten

Kaufen sich Renault und Nissan bei Chrysler ein?

Die Doppelfirma Renault-Nissan will 20 Prozent an Chrysler kaufen. Das berichtet die Tageszeitung Detroit News. Demnach würde das Geld aus Japan kommen, weil Nissan derzeit finanziell besser dastehe als Renault. Für Chrysler interessiert sich auch GM.

Selber lesen:

http://www.detnews.com/

Geben Sie einen Kommentar ab