Das preisgekrönte Magazin für frankophile Internauten

Frankreich und Deutschland auf Obamas Telefonliste

Frankreich und Deutschland gehören offenbar zu den wichtigsten Ländern im Universum des künftigen US-Präsidenten Barack Obama. Jedenfalls telefonierte er gleich nach seiner Wahl mit kanzlerin Angela Merkel und Frankreichs Präsident Nicolas Sarkozy.
Ebenfalls auf der Telefonliste: der britische Premier Gordon Brown sowie die Regierungschefs von Australien, Kanada, Mexiko, Japan, Israel und Südkorea. Das Thema der Gespräche war allerdings unerfreulich: die Finanzkrise.

Selber lesen: www.faz.net/

Geben Sie einen Kommentar ab