Das preisgekrönte Magazin für frankophile Internauten

UN-Konferenz zum Klimawandel in Paris

In Paris ist am Montag ein UN-Treffen zum Klimawandel eröffnet worden. Rund 500 Forscher und Beamte beraten dort bis Freitag. Zum Auftakt kletterten etwa 20  Aktivisten von Greenpeace auf den Eiffelturm. Sie hängten oberhalb der zweiten Etage ein Banner aus mit der Aufschrift “It is not too late” (Es ist nicht zu spät).

Kommentierung zurzeit nicht möglich.