Das preisgekrönte Magazin für frankophile Internauten

Frankreich verliert Handball-Krimi gegen Deutschland

Frankreich hat bei der WM in Köln einen Handball-Krimi gegen Deutschland verloren. Im Halbfinale unterlag die Mannschaft nach zweimaliger Verlängerung mit 31:32. Das entscheidende Tor fiel am Donnerstag abend eine Minute vor Schluss per Siebenmeter.

Damit steht Deutschland nun im Finale am Sonntag um 16.30 Uhr. Davor spielt Frankreich um Platz 3.

Der deutsche Trainer Heiner Brand hatte vor dem Turmier Europameister Frankreich als Favoriten bezeichnet. Doch schon in der Zwischenrunde hatte Deutschland Frankreich geschlagen.

Kommentierung zurzeit nicht möglich.