Das preisgekrönte Magazin für frankophile Internauten

Deutsche Journalisten diskutieren über Sarko gegen Ségo

heine.jpgDas Heinrich-Heine-Haus Paris (Foto) veranstaltet eine Journalistendebatte zur Präsidenschaftswahl am 9. Mai um 20 Uhr.

Teilnehmer sind François Ernenwein, Chefredakteur von La Croix, Lise Joly, Generalsekretärin von France Inter, Michael Mönninger, Korrespondent, Die Zeit, Heike Schmidt,
Redaktion Europe, Radio France Internationale
Stefan Simons, Der Spiegel sowie Alberto Toscano, Korrespondent für “Panorama” aus Mailand.

Die Diskussion leitet der Deutschland-Experte Henri Ménudier, Professor an der Universität Paris 3.

Ort:

Maison Heinrich Heine
Cité Internationale Universitaire de Paris
27 C, Boulevard Jourdan
75014 Paris

Métro RER B - Cité Universitaire
Tel. 0033 1.44.16.13.00

Geben Sie einen Kommentar ab